Cabernet Sauvignon

Cabernet Sauvignon 2014

Bogle Vineyards

USA, Kalifornien

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: Fr. 18.50

Special Price Fr.14.80

Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Das Bouquet ist verführerisch und komplex: schwarze Kirschen, sortentypische Aromen wie Peperoni und Cassis, Raucharomen, Gewürze wie Vanille, Zimt, Gewürznelken und Muskatnuss. Im Gaumen präsentieren sich ein mächtiger Körper, eine dichte, fruchtige Struktur und eine samtige Gerbstofftextur, die von einer feinen Tabak-Aromatik begleitet ist. Dieser Cabernet Sauvignon hat samtigen Stoff, und trotzdem zeigt er Frische und eine gewisse Strenge im Finale, das anhält. Es ist ein Wein, der viele Facetten zeigt und dadurch spannend ist.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Cabernet Sauvignon Weinausbau:Während 14 Monaten im Barrique (amerikanischer Eiche) ausgebaut Alkoholgehalt:13.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem dritten und achten Jahr Aroma:breit, Gewürznelke, kräftig, Paprika, samtig/weich, schwarze Johannisbeere, streng, Süsskirsche, Tabak, Vanille, Zimt Passt gut zu:Fleisch, Geflügel, gereifter Käse, Käse, Lamm, Lamm-Grilladen, Porterhouse-Steak, Rib-Eye-Steak, Rind, Rinds-Grilladen, Rindsragout/Rindsvoressen, Rindssteak, T-Bone-Steak, Truthahn Trinktemperatur:Nein
Bogle Vineyards
Über das Weingut

Der Wein entsteht im Rebberg. Diese Erkenntnis hat sich auch in den USA generell durchgesetzt. Entsprechend gebührt der Pflege der Reben grösste Aufmerksamkeit. Die Amerikaner nennen das «Canopy Management», was soviel bedeutet wie der Einbezug aller natürlichen Faktoren in die Auswahl der geeignetsten Bearbeitungsmethoden. Was Warren Bogle Senior begann, hat heute eine stattliche Dimension angenommen. Wie könnte es anders sein? Wir sind im Land der unbegrenzten Möglichkeiten! Eric Aafedt, der Winemaker der ersten Stunde, setzt auf einen fruchtigen, zugänglichen Stil, der erfolgreich ist. Die Weine verkaufen sich in den Staaten fast von alleine, weiss er zu berichten und hofft, dass dem auch so in der Schweiz sein wird. Die Voraussetzungen sind gegeben: mehrheitsfähiger Wein, bestes Preis-Leistungs-Verhältnis.