San Juan Gran Reserva DO

San Juan Gran Reserva DO 2009

Felix Solis

Spanien, Valdepeñas

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 15.90
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Dieser exzellente Wein ist das Resultat der Auswahl der besten Parzellen des Weingutes und der besten Tempranillo-Trauben, so steht es auf der Etikette. Das Resultat überzeugt; und zwar durch Feingliedrigkeit, durch Eleganz und Trinkgenuss. Das Bouquet in der Nase ist vielschichtig und intensiv. Es lässt vieles erwarten. Die Erwartungen werden im weiteren Verlauf erfüllt. Das Zusammenspiel der fruchtigen Struktur mit dem eleganten Körper mit samtigen Gerbstoffen passt und wiederspiegelt das Terroir, die Rebsorte und auch die Weinmacherkunst. Das Finale: von schöner Fruchtigkeit, mit Tiefgang, komplex und lange anhaltend.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Tempranillo Weinausbau:Während 18 Monaten im Barrique (amerikanischer Eiche) ausgebaut Alkoholgehalt:13% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem achten und fünfzehnten Jahr Aroma:breit, dicht, komplex, lang anhaltend (Abgang), samtig/weich Passt gut zu:Fleisch, Fleischterrine, Käse, Pasteten, Pilzgerichte, Rind, Rindsentrecôte, Rindsfilet, Rindsgulasch, Stroganoff, Wild Trinktemperatur:18 - 20°
Felix Solis
Über das Weingut

Wer sich auf der Suche nach Topqualitäten aus der Region befindet, kommt an diesem Betrieb nur schwer vorbei. Alles begann in den 50er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts, als Félix Solís Fernández, dessen Vorfahren schon seit dem Ende des 19. Jh. Erfahrungen im Weingeschäft gesammelt hatten, seine Heimatstadt Villanueva de Los Infantes verliess, um Weine in Valdepeñas zu keltern. Er erwarb das damals berühmte Weingut Casa del Huerto del Cura. Mit seinem Partner Domingo Maroto eröffnete er in den 60er-Jahren ein Weingeschäft in Madrid. Der Wein wurde in Fässern in die Weinhandlung nach Madrid transportiert, dort in Flaschen gefüllt und an die besten Restaurants der Hauptstadt verkauft. Als die Weinanbauregion die geschützte Herkunftsbezeichnung Valdepeñas DO erhielt und dadurch der Wein im Produktionsgebiet abgefüllt werden musste, zog sich die Familie nach Valdepeñas zurück und gründete im April 1975 die Félix Solís S.A., die in der Zwischenzeit zu den bedeutendsten Weinproduzenten ganz Spaniens aufgestiegen ist.