Cerro Añon Reserva DOCa

Cerro Añon Reserva DOCa 2013

Bodegas Olarra

Spanien, Rioja

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 17.50
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Von der Nase bis zum Abgang bietet dieser Wein durchgehend einen hohen Genuss: Das Bouquet ist geprägt von komplexen Aromen, die an Blumen (Veilchen, Rose) und reife Waldfrüchte (Heidelbeere, Brombeere) erinnern. Dazu gesellen sich Sinneseindrücke, die an Dörrfrüchte, Süssholz, Karamell, Vanille und Schokolade erinnern. Er wird ergänzt durch ein schönes Zusammenspiel von Fruchtsäure, Gerbstoffe und Süsse. Seine tiefgründige Struktur passt vollendet zur Breite der Aromenpalette. Auch im Finale zeigt dieser Wein seine Grösse.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Garnacha, Graciano, Mazuelo, Tempranillo Weinausbau:Während 20 Monaten im Barrique ausgebaut Alkoholgehalt:14% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem fünften und achten Jahr Aroma:breit, Brombeere, dicht, Dörrpflaume, Heidelbeer, Karamel, komplex, Rose, samtig/weich, Schokolade, Süssholz, Vanille, Veilchen, Waldbeeren Passt gut zu:Fleisch, Geflügel, Lamm, Pizza, Poulet, Reisgerichte, Schwein, Schweins-Grilladen, Schweinsspiess, Schweinssteak, Spare-Ribs Trinktemperatur:16 - 18°
Bodegas Olarra
Über das Weingut

Bevor der erste Bauplan der Bodegas Olarra 1973 gezeichnet wurde, zog der Architekt Juan Antonio Ridrueja in die weite Welt, um die besten und modernsten Weinkellereien zu besuchen. Das Resultat seiner Studie: ein Y förmiges Gebäude, das den höchsten Ansprüchen der modernen Weinbereitung und Lagerung gerecht wird. 25000 Eichenfässer (Barriques) aus amerikanischer und französischer Eiche lagern im Keller, wo der Wein unter optimalen Bedingungen ausgebaut werden kann. Dieser einmalige Weinkeller der Bodegas Olarra ist das Reich des versierten Oenologen Javier Martínez de Salinas, der für die Weinbereitung verantwortlich zeichnet. Dass er sein Handwerk versteht, beweisen die vielen renommierten Auszeichnungen nationaler und internationaler Degustationsveranstaltungen.