Cava Reserva semi-seco DO Método Tradicional

Cava Reserva semi-seco DO Método Tradicional 2013

Sumarroca

Spanien, Penedés

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 11.50
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Eine klassische Aromavielfalt, die an grüne Früchte, an Beeren und tropische Früchte erinnern, offenbart sich in der Nase. Dazu gesellen sich Aromen von süssen Blüten, von Honig und von süsslichen Gewürzen. Im Gaumen findet diese süsslich-fruchtige Art ihre Fortsetzung. Die Perlage ist fein und prickelnd. Sie verleiht diesem Cava eine erfrischende Struktur, die mit der leckeren Textur zusammen ein spannendes Duo ergibt.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Chardonnay, Macabeo, Parellada, Xarel.lo Weinausbau:Der Cava Reserva semi-seco reift wesentlich länger in der Flasche (método tradicional) als es die Regeln der Appellation vorschreiben: über 2 Jahre. Die verlängerte Reifung fördert die Entfaltung der Aromen und unterstützt die Geschmacksfülle der Weine. Alkoholgehalt:11.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und vierten Jahr Aroma:Honig, leicht, prickelnd, süss, weich Passt gut zu:Apéro/Aperitif, cremige Desserts, Dessert, Früchtewähe, Gebäck, Glacé, Wähen Trinktemperatur:8 - 10°
Sumarroca
Über das Weingut

Auf der Suche nach einer Sommer- und Altersresidenz erwarben 1983 Carles und Nuria Sumarroca das Anwesen. Ein stattliches Gebäude mit 20 ha Rebfläche gehört dazu, das im 17. Jahrhundert als Papiermühle gebaut wurde. Schon kurze Zeit nach dem Kauf war es mit dem ursprünglichen Plan vorbei, denn Carles Sumarroca entwickelte eine grosse Passion für den Wein. Da der ursprüngliche Keller den Anforderungen der modernen Weinbereitung bei weitem nicht mehr genügte, wurde kurzentschlossen das Nebengebäude ausgehöhlt und eine State-of-the-Art-Kellerei darin integriert, ohne jedoch den Reiz und die Authentizität des äusseren Erscheinungsbildes zu beeinträchtigen. Sumarroca mauserte sich innert weniger Jahre zu einem Geheimtipp.