Clos de Balavaud Vétroz Pinot Noir Grand Cru AOC

Clos de Balavaud Vétroz Pinot Noir Grand Cru AOC 2015

Les Fils Maye

Schweiz, Wallis

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 18.50
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Aus der Einzellage, dem so genannten Clos de Balavaud, stammen die Trauben für diesen Pinot Noir, der in der Nase wie auch im Gaumen terroir-spezifische Charakteristiken aufweist. Sie drücken sich durch eine reife Beerenfrucht, Gewürze und geschliffene Tannine aus. Körper und Struktur halten sich die Waage. Es ist ein zugänglicher, feiner Wein mit samtigen Gerbstoffen und dezenter Fruchtsäure. Das Finale widerspiegelt die Sinneseindrücke, hält, was die Nase versprochen hat, und ist von guter Länge.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Pinot Noir Weinausbau:Im Edelstahltank ausgebaut Alkoholgehalt:13.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und fünften Jahr Aroma:ausgewogen, Erdbeere, Hefe, Himbeere, komplex, lang anhaltend (Abgang), Pfeffer, samtig/weich, streng, Waldboden Passt gut zu:Charcuterie, Coq au vin, Federwild, Fleisch, Geflügel, gereifter Käse, Hartkäse, Käse, Mortadella, Pilzgerichte, Poulet, Trockenfleisch, Walliser Trockenfleisch, Weichkäse, Wild Trinktemperatur:14 - 16°
Les Fils Maye
Über das Weingut

Rund 30 Hektar Rebberge in der schönsten Gegend des Wallis, unter anderem der berühmte «Clos de Balavaud», sind heute im Besitz der Familie Maye. Der Winzerbetrieb Les Fils Maye wurde 1889 gegründet und ist eines der ältesten Weingüter des Wallis. Die von Riddes bis Charrat in günstiger Höhenlage angebauten Reben ergeben Fendants und Pinot Noirs, die durch ihren Ausdruck zu überzeugen wissen. Das anerkannte Renommee beruht auf der herausragenden Qualität ihrer Produktion. Der Name Les Fils Maye wird von Kennern und Liebhabern exquisiter Weine hoch geschätzt. Die mit Sicherheit viel versprechende Zukunft des Winzerbetriebes hat ihre Wurzeln in der Vergangenheit, und darauf ist die Familie stolz.