Wilchinger AOC

Wilchinger AOC 2015

Markus Hedinger

Schweiz, Ostschweiz

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 13.20
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Im Bouquet entfaltet sich eine intensive, vielschichtige, filigrane Aromatik von reifen Früchten (Brombeere, Himbeere) und feinen herbalen Noten. Der Auftakt in der Nase ist sortentypisch und lässt Vieles erwarten. Dann zeigen sich im Gaumen zarte Fruchtnoten, die an Erdbeere und Kirsche erinnern. Samtig und weich präsentieren sich die feinen Gerbstoffe im Gaumen. Sie harmonieren mit der fruchtigen, ausgewogenen Struktur und hinterlassen im Finale einen lange anhaltenden, äusserst delikaten Sinneseindruck. Dieser Blauburgunder vereint die vielen Aspekte eines grossen Schweizer Gewächses!
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Pinot Noir Weinausbau:Traditionelle Kelterung, anschliessend im Edelstahltank während sechs Monaten ausgebaut Alkoholgehalt:0% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und vierten Jahr Aroma:ausgewogen, breit, Brombeere, Erdbeere, Himbeere, lang anhaltend (Abgang), leicht, saftig, samtig/weich, Sauerkirsche, Waldboden Passt gut zu:Charcuterie, Eintopfgerichte, Fleisch, Gebäck, pikante Wähe, Pilzsuppe, Pot-au-feu, Suppe, Wähen Trinktemperatur:14 - 16º
Markus Hedinger
Über das Weingut

1939 begann Ernst Hedinger im Haus «Zum Sunneberg» als Verwalter des landwirtschaftlichen Vereins mit der fachgerechten Kelterung von Wilchinger Trauben. Seit 1965 führt die Familie Hedinger nun bereits in der 3. Generation das Weingut auf privater Basis. Für das dynamische, unternehmerisch denkende Winzerpaar Katrin und Markus Hedinger ist die Region um Wilchingen ideal für den qualitativen Rebbau, weil wenig Niederschläge und viel Sonnenschein das Mikroklima prägen. Gemeinsam hegen und pflegen sie mit Sorgfalt und unter Einbezug ökologischer Aspekte die Reben von 6,5 ha an bester Lage.