Vin du Diable Cortaillod AOC

Vin du Diable Cortaillod AOC 2015

Domaine Vin du Diable

Schweiz, Neuenburg

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 20.90
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Der nicht alltägliche Name dieses Pinot Noir basiert auf einer historischen Begebenheit, die sich zu Beginn des 19. Jahrhunderts abgespielt haben soll. General Oudinot, so will es die Überlieferung, ist nach dem Genuss einiger Gläser dieses Rotweins aus der Winzergemeinde Cortaillod auf dem Heimritt vom Pferd gefallen. «Il est du Diable», soll er daraufhin seinem Gastgeber zugerufen haben. Dem heutigen Weingeniesser offenbart sich jedoch ein Wein, der durch Komplexität und Gehalt zu verführen weiss. Die Aromatik ist vielschichtig und facettenreich. Der Sinneseindruck ist im Gaumen konsistent und nachhaltig. Im Finale spätestens befindet man sich im Paradies!
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Pinot Noir Weinausbau:Während zwölf Monaten im Barrique ausgebaut Alkoholgehalt:13% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und fünften Jahr Aroma:breit, komplex, kräftig, lang anhaltend (Abgang) Passt gut zu:Charcuterie, Fleisch, gereifter Käse, Käse, Tomme, Vegetarische Gerichte, Weissschimmelkäse Trinktemperatur:14 - 16º
Über das Weingut

Der Name des Weinguts rührt von dessen Rotwein her. 1806 ass General Oudinot in Cortaillod zu Mittag. Während des legendären Mahls wurden einige Toasts zu Ehren Frankreichs und dessen Kaiser ausgesprochen. Als er danach sein Pferd besteigen wollte, fiel er zu Boden. Um sich vor der versammelten Mannschaft zu rechtfertigen, rief er: "Il est du Diable, votre vin, Colonel!" Seitdem ist der Name geblieben und zeugt auch heute noch von der "teuflisch" guten Qualität der steilen Reblage (60 - 70% Gefälle). Die Domaine umfasst ca. 7 Hektaren Reben, die vornehmlich mit der Traubensorte Pinot Noir bestockt sind. Dazu gesellen sich die weissen Sorten Chasselas, Pinot Gris, Chardonnay und etwas Sauvignon Blanc.