Rosso di Montepulciano DOC

Rosso di Montepulciano DOC 2014

Avignonesi

Italien, Toscana 90/100 Winespectator

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 16.90
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
In der Nase offenbaren sich dezente, herbale Noten in Kombination mit Fruchtkomponenten. Die frische Fruchtstruktur, der leichte Körper und die Gerbstoffe, die im Finale eine gewisse Ausprägung manifestieren, hinterlassen den Sinneseindruck von einem Wein, der im besten Sinne vom Weinmacher und seinem Stil geprägt ist. Der Abgang ist relativ kurz und von fruchtiger Art.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Prugnolo Gentile Weinausbau:Während sechs Monaten in traditionellen, grossen Eichenfässern ausgebaut Alkoholgehalt:14% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und vierten Jahr Aroma:leicht, tanninhaltig Passt gut zu:Fleisch, Geflügel, Pasta/Teigwaren, Pilzgerichte, Pizza, Poulet, Poulet vom Grill, Reisgerichte, Rind, Rinds-Grilladen, Risotto, Schwein, Schweins-Grilladen Trinktemperatur:15 - 17°
Avignonesi
Über das Weingut

Wenn der Wein aus Montepulciano heutzutage zu Recht in Italien und auf dem internationalen Wein-Parkett eine tragende Rolle spielt, so ist ein Grossteil des Verdienstes den Falvo-Brüdern zuzuschreiben. Nach der Hochzeit von Ettore Falvo mit Adriana Avignonesi wurde der Entschluss gefasst, das Weingut, das über Generationen gute Weine produzierte und über beste Reblagen verfügt, an die Spitze des italienischen Weinanbaus zu führen. Ein echtes Juwel ist die Fattoria Le Capezzine. Das Anwesen wurde 1986 erworben und mit viel Engagement restauriert. Es bildet nun den repräsentativen Mittelpunkt von Avignonesi. Von hier aus kam der Impuls, der zur Qualitätssteigerung des Vino Nobile di Montepulciano führte.