50 & 50 IGT

50 & 50 IGT 2012

Avignonesi-Capannelle

Italien, Toscana

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 119.00
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Ein Unikum in der italienischen Weinwelt auf der höchsten Qualitätsstufe ist dieser 50 & 50 (cinquanta cinquanta), dessen etwas unübliche Weinbezeichnung auch gleichzeitig das Konzept der beiden Initiatoren ist. Die Formel ist so einfach wie überzeugend: AVIGNONESI liefert für diese Weinkreation - eine besondere Assemblage - die besten Merlot-Trauben und das Weingut CAPANNELLE das Traubengut der Sangiovese-Rebe. Das Resultat ist bestechend: Ein grosser Toskaner kündigt sich im intensiven, vielschichtigen Bouquet an. In der Nase offenbaren sich Aromen von reifen Früchten, von feinen Gewürzen sowie Tabak-, Leder- und Röstaromen: alles sehr fein aufeinander abgestimmt und nachhaltig, kompakt. Die dichte, samtige Gerbstofftextur präsentiert sich nach einigen Jahren der Flaschenreife mit viel Schmelz und verwobenen Tanninen. Sie harmoniert im Gaumen und im lange anhaltenden Finale mit der tiefgründigen Fruchtstruktur. Der cinquanta cinquanta ist von erster Güte und ein Klassiker schlechthin.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Merlot, Sangiovese Weinausbau:Während 18 Monaten im Barrique ausgebaut, anschliessend für weitere 18 Monate auf der Flasche gereift Alkoholgehalt:13.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zehnten und fünfzehnten Jahr Trinktemperatur:17 - 19°
Avignonesi-Capannelle
Über das Weingut

Wenn der Wein aus Montepulciano heutzutage zu Recht in Italien und auf dem internationalen Wein-Parkett eine tragende Rolle spielt, so ist ein Grossteil des Verdienstes den Falvo-Brüdern zuzuschreiben. Nach der Hochzeit von Ettore Falvo mit Adriana Avignonesi wurde der Entschluss gefasst, das Weingut, das über Generationen gute Weine produzierte und über beste Reblagen verfügt, an die Spitze des italienischen Weinanbaus zu führen. Ein echtes Juwel ist die Fattoria Le Capezzine. Das Anwesen wurde 1986 erworben und mit viel Engagement restauriert. Es bildet nun den repräsentativen Mittelpunkt von Avignonesi. Von hier aus kam der Impuls, der zur Qualitätssteigerung des Vino Nobile di Montepulciano führte.