Primoduca Primitivo di Manduria DOP

Primoduca Primitivo di Manduria DOP 2014

Vinicola Mediterranea

Italien, Puglia

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 29.80
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Das Bouquet ist von Gewürznoten (Lakritze, Vanille, Zimt) und einer guten Prise Röstaromen, die an Tabak, Schokolade, Kaffee und Teer denken lassen, sowie von sehr reifer Fruchtaromatik (Pflaumenmus, Kirschkonfitüre, Rosinen) geprägt. Es ist ein klassischer Süditaliener, der sowohl leckere wie typisch-fruchtige Seiten aufweist. Die reifen Gerbstoffe sind präsent, und die fruchtige Textur hinterlässt einen mundfüllenden Sinneseindruck, der bis ins lange Finale anhält.
Lagerstand prüfen... Einheit:150 cl Rebsorten:Primitivo Weinausbau:Während einigen Monaten im Barrique ausgebaut Alkoholgehalt:0% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zweiten und fünften Jahr Aroma:Kaffee / Mokka, Kirschkonfitüre, Lakritz, Pflaumenmus, Rosinen, Schokolade, Tabak, Teer, Vanille, Zimt Passt gut zu:Fleisch, gereifter Käse, Käse, Pasta/Teigwaren, Pizza, Schwein, Schweinsspiess Trinktemperatur:16 - 18°
Über das Weingut

Die ehemalige Kooperative wurde 1997 von Vito Epifani und Giuseppe Marangio gekauft und sukzessive auf Vordermann gebracht. Die vorhandenen Betontanks wurden 2011 durch Edelstahltanks ersetzt. Vieles ist noch in der Umstellung, aber vieles ist auch schon erneuert worden. Die Privatisierung hat auch dazu geführt, dass das Volumen verringert wurde. Und trotzdem kann die Kellerei Trauben von 70 Produzenten verarbeiten. Es sind Bauern, die auch noch andere landwirtschaftliche Produkte erzeugen. Damit die Qualität sichergestellt ist, hat die Vinicola Mediterranea ihre eigenen Leute in den Rebbergen, die die Winzer das ganze Jahr über begleiten und beraten. Die Ausrichtung ist klar ersichtlich: Qualitätsproduktion von Offenwein wie auch von Originalfüllungen, die sie langsam aber sicher entwickeln.