Château Pipeau Grand Cru AC

Château Pipeau Grand Cru AC 2011

Château Pipeau

Frankreich, Saint Emilion

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 35.00
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Die intensive Aromatik lässt auf einen überaus gelungenen, typischen Bordeaux schliessen: reife Beerenfrucht, präsente Ausbauaromen, streng-herbe Noten. Die grosse Stärke beim CHÂTEAU PIPEAU liegt in der Balance zwischen der fruchtigen Struktur und der kräftigen Textur. Das Finale ist anhaltend, gradlinig und konsistent: Das Versprechen in der Nase wird im Abgang gehalten.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot Weinausbau:Während 12 Monaten im Barrique (französischer Eiche) ausgebaut Alkoholgehalt:13.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem vierten und sechsten Jahr Aroma:ausgewogen, breit, herb, kräftig, lang anhaltend (Abgang), streng Passt gut zu:Fleisch, Getreiderisotto, Pilzgerichte, Pilzragout, Reisgerichte, Rind, Rindsbraten, Risotto, Schwein, Schweinsbraten, Schweinsragout/Schweinsvoressen Trinktemperatur:17 - 19°
Über das Weingut

Im Zentrum von Saint-Laurent-des-Combes, knapp 3 km von Saint-Emilion entfernt und nach Süden ausgerichtet, breiten sich die 30 ha Reben des Château Pipeau aus. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 35 Jahren. Die Bodenzusammensetzung ist für dieser Region typisch: Sand, Silizium im oberen Teil des Bodens, Lehm und Kalk tiefer unten. Seit 1929 ist das Château Pipeau in Familienbesitz und wird heute von der 3. Generation geführt. Richard Mestreguilhem ist der Oenologe und der Mann in den Reben. Seine Schwester Dominique Laurent ist das Mädchen für alles und empfängt auch die vielen französischen Privatkunden auf dem Weingut, das auf dem internationalen Parkett wenig bekannt ist, jedoch in der Schweiz auf eine treue Klientel zählen kann.