Château Picque Caillou AC

Château Picque Caillou AC 2009

Château Picque Caillou

Frankreich, Pessac-Léognan 92/100 Winespectator

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 26.00
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Der Rebberg liegt auf kieshaltigem, steinigem Boden inmitten der Vororte von Bordeaux und umfasst 12 ha. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 30 Jahren. Eine fruchtig-herbe Aromatik und dezente Noten von Leder mit einem Hauch von Vanille offenbaren sich in der Nase. Die kräftige Textur von reifem Tannin und die fruchtige Säure ist im Gaumen gut eingebunden. Eine schöne Frucht und ein langer Abgang verraten Volumen und Kraft.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot Weinausbau:Während einigen Monaten im Barrique (französischer Eiche) ausgebaut Alkoholgehalt:13.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem zehnten und fünfzehnten Jahr Aroma:herb, kräftig, lang anhaltend (Abgang), Leder, tanninhaltig, Vanille, voluminös Passt gut zu:Eintopfgerichte, Fleisch, Rind, Rindssteak Trinktemperatur:16 - 18°
Über das Weingut

Die Weine der damaligen Domaine de Luchey aus der Appellation Graves sollen Napoleon ganz besonders gemundet haben. Das heutige Château Picque Caillou – es umfasst etwa 20 Hektar Reben – steht seit 1997 unter der Führung von Isabelle und Paulin Calvet. Der Boden ist steinig und karg. In der unmittelbaren Umgebung des erstklassierten Château Haut-Brion und in der Nähe von Pape Clément gelegen, erstaunt es nicht, dass das Anwesen zu den Trouvailles der Region zu zählen ist. Der Es wartet mit klassischen Gewächsen auf, die durch ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf sich aufmerksam machen.