Le Songe de l'Abbé AC

Le Songe de l'Abbé AC 2014

Abbaye Sylva Plana

Frankreich, Faugères

Verfügbarkeit: Auf Lager

Fr. 22.90
Die gewünschte Anzahl Flaschen ist leider nicht verfügbar!
ODER
Lassen Sie dieser Cuvée etwas Zeit, Zeit zum Reifen. Nach einigen Jahren der Flaschenreife entfalten sich im Bouquet terroir-spezifische Noten des Schieferbodens und der Garrigue. Dazu gesellen sich feine Gewürz- und Röstaromen, die sowohl von den Rebsorten wie auch vom Ausbau herrühren. Summa Summarum: Der Auftakt in der Nase präsentiert sich vielschichtig und spannend. Diese Sinneseindrücke werden im Gaumen bestätigt und durch eine kräftige Struktur ergänzt. Im Finale zeigt er Kraft, Gehalt und Nachhaltigkeit.
Lagerstand prüfen... Einheit:75 cl Rebsorten:Carignan, Grenache, Mourvèdre, Syrah Weinausbau:Nach der Assemblage zu 80% im Tank und zu 20% im neuen Barrique (französischer Eiche) ausgebaut Alkoholgehalt:14.5% Vol.
Genussreife:Optimal zwischen dem vierten und siebten Jahr Trinktemperatur:16 - 18°
Bio zertifizierter Wein
Über das Weingut

Drei Männer - eine Vision! Der Mann der Scholle, Cédric Guy, und Henry Ferdinand Bouchard mit seinem Sohn Nicolas, der in 5. Generation Winzer mit Herz und Seele ist, haben sich 1998 gefunden. Gefunden, um Reben auf einem einmaligen Terroir zu pflegen, um Weine von grosser Qualität und Ausdruckskraft zu keltern und um zu beweisen, dass Faugères eine Appellation mit Potenzial und Zukunft ist. Einem Amphitheater gleich breiten sich die Rebberge der Domaine in Richtung Meer aus. Auf 300 - 450 m.ü.M. ist hier in der Abgeschiedenheit die Natur noch intakt. Der Rebbesitz konstituiert sich im Wesentlichen aus drei Einzellagen (Sauvanes, Roque d'Aspre und Saumelongue). Zusammen bilden sie eine bestockte Rebfläche von etwa 48 ha.